Samstag, 14. Juli 2012

Leserunde am 14.07.2012

Huhu!
Nachdem ich 10:30 langsam aus dem Bett gekrochen bin, bin ich - leicht verspätet - 11 Uhr in die Leserunde gestartet.
Das Buch, welches ich heute vorerst lesen werde, habe ich schon begonnen. Es handelt sich dabei um "Dewey und ich" und ich fange an auf Seite 168 von 393.

Updates

11:45

Während dem (Spät-)Frühstück habe ich schon ein wenig gelesen und bin nun auf Seite 194 angelangt. Anfangs kam ich in das Buch nicht so gut rein. Da ich großer Katzenfan bin, hatte ich mir natürlich ein Buch vorgestellt, welches größtenteils über den Kater Dewey handelt, jedoch war die Vorgeschichte und die Schilderungen über die Stadt, in der es handelt, ein wenig lang geworden.
Doch nun liest es sich sehr gut und ich bin gespannt, wie es weiter geht!

Nun werde ich erst einmal auf anderen Blogs und bei Twitter umschauen.
Wer macht denn noch mit?
Viel Spaß euch weiterhin und viel Erfolg! :)
Liebe Grüße

14:50

Nach einer längeren Blog-, Twitter- und Mittagessenspause ( es gab Nüdelchens, das geht am schnellsten :)) wurde kurz der weitere Plan des Tages mit dem Mann besprochen und weitergelesen. Nun bin ich auf Seite 252 von 393 angelangt. Das ist zwar noch nicht so weit, wie ich gehofft hatte, aber der Tag ist ja noch lang und ich denke, das Buch werde ich heute noch beenden.
Momentan scheint bei uns sogar die Sonne, jedoch sehe ich schon wieder neue dunkle Wolken vom Horizont herannahen... Ohje, das ist ein Sommer - manno mann.

Jetzt wird noch eine Runde gelesen, dann fahren wir zu den Großeltern Kaffee trinken und dann gehts zurück nach Leipzig, in die eigene Wohnung. Das nächste Update wird also erst in ein paar Stunden folgen.

Bis später!

00:15

Ach Mensch, Leute.
Ich habe jetzt in den letzten 3-4 Stunden mehr oder weniger hinternander weg "Dewey und ich" zu Ende gelesen und musste dabei hin und wieder - vor allem auf den letzten Seiten - ein paar viele Tränchen verdrücken.
Jeder, der schon einmal, oder sogar mehrmals ein geliebtes Tier hat sterben sehen, wird wissen wie ich mich am Ende des Buchs gefühlt habe.
Vielleicht werde ich zu diesem Buch noch meine Gedanken ein wenig ausführlicher schildern, mal sehen. Verdient hätte es das.

Nun bin ich sehr melancholisch gestimmt und glaube nicht, dass ich heute noch ein anderes Buch beginnen werde. Vielleicht werde ich mir ja noch eins für morgen aussuchen, das dauert ja auch noch seine Zeit! :)

Ansonsten muss ich Deweys Geschichte jetzt erstmal verdauen und ein wenig darüber nachdenken, mir eine Meinung bilden.

Zum Fazit dieses Tages lässt sich sagen, dass ich ein Buch beendet habe und damit 225 Seiten gelesen habe. Da ich mit ziemlich vielen Unterbrechungen "zu kämpfen" hatte ist das voll in Ordnung, ich bin zufrieden mit mir.

Dann werde ich jetzt noch ein wenig durch andere Blogs schnuppern und evtl. ein wenig twittern.
Habt noch eine tolle Nacht!

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Juhuuu,

    wünsch dir heute einen guten Leseflow! ;-)
    Das Wetter spielt zumindest bei uns mit: Regen, Wind, Regen ...

    Lieben Gruß & bis später mal.
    Nicki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar!
      Ja, bei uns ist das Wetter auch grauselig.
      Es regnet zwar nicht die ganze Zeit... Aber raus trauen kann man sich trotzdem nicht, man läuft sonst Gefahr, wegzufliegen! :)
      Außerdem ist es kalt, brrrr...

      Löschen